Über uns

Brooklyn ist einer der 5 Stadtbezirke von New York City in den Vereinigten Staaten von Amerika. Die berühmte Brooklyn Bridge (1883) verbindet den Bezirk mit Manhattan.

Stark geprägt ist Brooklyn nach wie vor von seinen zahlreichen ethnischen Gemeinschaften die seit vielen Jahrhunderten friedlich miteinander leben. Aus seiner bewegenden Geschichte brachte Brooklyn immer wieder herausragende Persönlichkeiten hervor, deren Charakter und Lebenseinstellungen die Welt bewegten.

Einer dieser Charaktere war „Al Capone“, ein recht schießwütiger und ungemütlicher Zeitgenosse und verurteilter Verbrecher. Ihn prägten nie nationalistische oder andere rassistische Einstellungen. Und bei allen Schlechtigkeiten wusste Al Capone bestehende Strukturen zu nutzen unter dem Aspekt, dass Brutalität und Rücksichtslosigkeit niemals zum Erfolg führten.

Diesen Grundsätzen haben wir uns als Team verschrieben. Politische, rassistische, militärische und brutale oder rücksichtslose Ansichten haben bei uns weder einen Platz noch eine Chance. Stattdessen setzen wir auf Offenheit, Strategie, Gemeinschaft und vor allem auf Freude am Spiel.

Das Team der Brooklyn Breachers wurde 2017 von 7 Spielerinnen und Spielern demokratisch gegründet. Der Gründungsgedanke wurde auf der Dark Emergency V in Mahlwinkel geboren. Obwohl die Gründungsmitglieder sich aus verschiedenen Teams zusammensetzen haben alle ein bestimmtes Ziel, welches sie von Grund auf verbindet: Airsoft!

Wir verstehen Airsoft als strategisches Bewegungsspiel und Mannschaftssport.

In der Zukunft sehen wir uns nebst der Pflege an der reinen Spielfreude auch einer Verantwortung verpflichtet. Wir wollen Airsoft als regulierten Vereinssport interessant, attraktiv, fair, rechtskonform und transparent anbieten.

So haben wir auch unser Patch gestaltet:

Die amerikanische Flagge im Hintergrund steht für den erfolgreichen Aufbau einer demokratischen Gemeinschaft gespeist aus den verschiedensten Gruppierungen, gemischt aus allem was die Welt zu bieten hat.

Die zwei dunklen Gestalten im Patch stellen die Unterschiedlichkeit der Teammitglieder dar die von einer dritten, verbindenden Person zu einer Gruppe vereint werden.

Wie die Brooklyn Bridge Menschen von Brooklyn und Manhattan seit 1883 verbindet, so verbindet unser Teamleader Chris Wilop mit Größe und Stärke seine Teammitglieder. Sein Spielername ist „Breacher“ und so steht er als Fels in der Brandung schützend vor seinem Team.